28. Februar 2021 – Saisonende im Bungerloch!

Saisonende Skilift Bungerloch

Mit Sonntag, dem 28. Februar 2021, ging diese besondere heurige Skisaison im Bungerloch zu Ende.

Unser Schlepplift beförderte mehr Skibegeisterte denn je an den geöffneten Tagen die Piste hinauf. Das Liftteam Christian Grall, Andi Flür, Christoph Doblander und Rainer Lung blickt auf eine unfallfreie Zeit mit vielen lachenden Gesichtern – trotz Maskenpflicht – zurück.

Einer der wenigen Treffpunkte dieses Winters, wo man jemandem „auf a Ratscherle“ begegnen konnte, war die Take-Away-Kantine, die frierende Mamas, Papas, Onkels und Tanten mit einem Becher Heißgetränk und die Kinder mit einem „Bungerloch-Gummi-Guz“ stärken durfte. Die positive Stimmung, die Freude am „tun dürfen“, all das hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig und wertvoll eine Infrastruktur wie diese für die Gemeinschaft ist.

Apropos Gemeinschaft: die Zusammenarbeit zwischen Liftteam, Sportunion und Gemeinde könnte besser nicht sein – danke im Namen des ganzen Vereins an alle Beteiligten! Und weil bekanntlich Bilder mehr sagen als tausende Worte, lassen wir nun die Bilder sprechen!

Das könnte dich auch interessieren...

Willkommen daheim, Alex!

Bürgermeister Stefan Rueland, Alt-Bürgermeister und Ehrenzeichenträger ÖR Rudolf Köll, SU-Tirol Präsident Günther Mitterbauer, DDr. Herwig van Staa und Ski-Olympiasieger Benni Raich gaben sich beim Musikpavillon die Ehre, dem erfolgreichen Handbiker und seinem Team zusammen mit der Sportunion Tarrenz und dem Behindertensportverein einen würdigen Empfang zu bereiten.